erkennt die Wünsche Ihrer Katze
Verhaltensberatung für Katze & Mensch

Über mich: 

Mein Name ist Kathrin Köhrer, ich lebe gemeinsam mit meinen drei Maine Coon Katern Kimba, Oskar und Leo in der Nähe von Ludwigsburg. Mein Interesse für die Tierpsychologie war schon immer sehr groß. Ich liebe alle Tiere und finde es faszinierend, sie zu beobachten und so zu lernen, ihr Verhalten zu verstehen. Denn jedes gezeigte Verhalten hat einen bestimmten Grund bzw. eine bestimmte Motivation.

Und gerade die Katzen liegen mir sehr am Herzen. Sie begleiten mich schon mein ganzes Leben. Ich wollte daher noch viel mehr über diese wunderschönen, geheimnisvollen Geschöpfe lernen und erfahren.

 




 


 Ausbildung

Anfang des Jahres 2014 begann ich das Fernstudium in der Fachrichtung Tierpsychologie Spezialgebiet Katze bei der renommierten Akademie für Tier-Naturheilkunde in der Schweiz. Im April 2015 habe ich die Abschlussprüfung erfolgreich absolviert.



Der Lehrgang umfasste folgende Inhalte:

Grundstudium der Tierpsychologie:

  • Allgemeine Ethologie - Geschichte der Ethologie, Klassifikation des Verhaltens, Erfassung eines Ethogramms
  • Verhaltensphysiologie, Reize und Reflexe, Nerven und Hormone, Kommunikation, Verhaltensentwicklung
  • Lernen und Gedächtnis - Lernprozesse und Gedächtnissysteme
  • Verhaltensökologie - Genetik, Erblichkeit des Verhaltens, Evolution, Strategien und weitere Grundlagen

Spezielle Ethologie der Katze:

  • Ursprung der Hauskatze
  • Biologische Herkunft
  • Die wilden Vorfahren 
  • Sozialverhalten und -systeme der Katzen
  • Domestikation der Katzen
  • Verhaltensberatung und -analyse spezieller Problemverhalten
  • Katzenhaltung und haltungsbedingte Verhaltensprobleme

Im Jahr 2017 konnte ich zusätzlich mit  sechs weiteren Lektionen der ATN zur speziellen Ethologie der Katze das Studium noch ergänzen:

  • Abstammung, Domestikation, Sinne und Kommunikation
  • Sozial-, Jagd- und Sexualverhalten
  • Kognition, Empfindungen und Persönlichkeit
  • Lernen, Umgang und Haltung
  • Verhaltenstherapie - Analysewerkzeuge, Trainings- und Therapietechniken
  • Verhaltensprobleme und Lösungsansätze 

 

Weiterbildungen

Ich bilde mich jedoch auch kontinuierlich im Rahmen von Seminaren, sowie mit Fachliteratur rund um das Thema Katze weiter:

Besuchte Seminare 2014:

  • Spannungen im Mehrkatzen-Haushalt (Christine Hauschild, Spardorf)
  • Sicherheit für scheue Katzen (Christine Hauschild, Spardorf)
  • Basis-Seminar Tierkommunikation (Karina Heuzeroth, Stuttgart)
  • Knackpunkte in der Katzen-Verhaltensberatung (Christine Hauschild, Happy Miez, Hamburg)
  • Ethologie der Katze (Dipl-Biologin Birgit Rödder, Stuttgart)

Besuchte Seminare 2015:

  • Katzen-Clickertraining (Christine Hauschild, bei der Maine Coon Hilfe, Spardorf)
  • Zusammenführungen von Katzen (Christine Hauschild, bei der Maine Coon Hilfe, Spardorf)
  • Fallanalysen - Verhaltensberatung in der Praxis (Christine Hauschild, Happy Miez, Hamburg)
  • Ausbildung zur Bachblüten-Beraterin für Tiere (mehrwöchiger Kurs, Sonja Tschöpe, animal-visite)
  • Verhaltensprobleme und Verhaltenstherapie (Dipl-Biologin Birgit Rödder, Meckenheim)
  • Katzenverhalten (Dr. Sabine Schroll, Heidenheim) 

Besuchte Seminare 2016:

  • Wie Katzen lernen fürs Leben - angeborenes Verhalten, Reflex und Motivation (Dr. Gansloßer, Tiertime Remscheid)
  • Wenn Katze nicht anders kann - Dynamik der Biologie bei Katzen (Dr. Gansloßer, Tiertime Remscheid)
  • Psychogene Störungen in der modernen Verhaltenspraxis anhand der diagnostischen
    Erfassung praediktiver Verhaltensymptome und Verhaltensyndrome (Dr. Hinterseher, VdTT, München) 
  • Fallanalysen - Verhaltensberatung in der Praxis (Christine Hauschild, Happy Miez,  Hamburg)
  • Verstehen mich mein Pferd, Hund oder Katze immer richtig? Neue Wege in der modernen ethologischen Verhaltenspraxis (Dr. Hinterseher, VdTT, Bad Hersfeld)
  • Die scheue Katze im Tierheim (Webinar ATN)
  • So sehen Katzen unsere Welt - vom Katzenbaby zum gesellschaftsfähigen Familienmitglied (Dr. Gansloßer, Tiertime Remscheid)
  • Zwei wie Hund und Katz´ - populäre Irrtümer zum Zusammenleben (Dr.  Gansloßer, Tiertime Remscheid)

Besuchte Seminare 2017:

  • Katzenverhalten II (Dr. Sabine Schroll, AKK Fürstenfeldbruck)
  • Trainingsoffensive 2017 - gemeinsames Erlernen von Training mit positiven Verstärkern - Dauer: 11 Monate (Viviane Theby,  Webinar) 
  • Wer bist du, Katze? (Tier & Wir Kongress, Bregenz am Bodensee)
  • Schmerz und Verhalten - die Rolle des Schmerzes in der Verhaltenstherapie (Dr.  Hinterseher, München)
  • Fertigfutter von A wie Alleinfutter bis Z wie Zucker (mehrmonatiger Online Kurs bei der Katzvard Akademie)
  • Mit Tellington Touch gegen die Silvesterangst (Sabine Kohler, Kirchheim/Teck)

Besuchte Seminare 2018: 

  • Katzen auf der Couch: ist es psychisch oder körperlich? (Dr. Sabine Schroll, Tiertime Remscheid)
  • Animalicum  - Hund, Katze, Mensch (Tier & Wir Kongress, Bregenz am Bodensee)
  • Haltung von Wohnungskatzen aus ethologischer Sicht (Dipl.-Biologin Birgit Rödder, Hamburg)
  • Stress beim "Wellness-Experten" Hauskatze (Dipl.-Biologin Birgit Rödder, Hamburg)
  • Persönlichkeitsentwicklung und  -training für Verhaltensberater (ATN, Dorothee Schneider, Abstatt)
  • Zwangsstörungen und Stereotypien - Entstehung, Ursachen und Therapie (ATN, Ute Blaschke-Berthold, Waiblingen)

Online Kurse zu den folgenden Themen:

  • Durchfallerkrankungen bei Hund und Katze (Dr. Hinterseher)
  • Nierenerkrankungen der Katze (Dr. Hinterseher)
  • Konditionierung (Dr. Blaschke-Berthold)

 Besuchte Seminare 2019: 

  • Aggression gegen Menschen und Katzen (Dr. Sabine Schroll, Remscheid)
  • Alopezie, Schwanzjagen und Stereotypien (Dr. Sabine Schroll, Hamburg) 
  • Modernes Katzentraining (Anja Ballwieser, Haimhausen)
  • Wohnraumgestaltung und Beschäftigung (Anja Ballwieser, Haimhausen)

  • Erste Hilfe bei der Katze (Dr. Allana Kasperczyk, Ludwigsburg)
  • Geräuschangst bei Hunden (Gerd Schreiber, Waiblingen)

Online Kurse zu den folgenden Themen:

  • Aufbau Entspannungssignal beim Hund (Dr. Blaschke-Berthold)
  • Wege aus der Angst (Dr. Sven Wieskotten)
  • Kräuter für Katzen (Katzvard Akademie)
  • Funktionale Verhaltensanalyse (Dr. Blaschke-Berthold)