erkennt die Wünsche Ihrer Katze
Verhaltensberatung für Katze & Mensch

"Wir sollten wie Katzen sein, indem wir nur das tun, was wir selber mögen."

Vorübergehend geschlossen - in den nächsten Monaten biete ich keine Verhaltensberatungen mehr an.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Über mich:  

Mein Name ist Kathrin Köhrer und ich lebe gemeinsam mit meinen drei Maine Coon Katern Kimba, Oskar und Leo in Groß-Aspach im Rems-Murr-Kreis. Bereits seit 2015 biete ich nebenberuflich meine Hilfe und Unterstützung für Katzenhalter und Tierschutz Organisationen an. Es macht mir sehr viel Freude, denn ich lerne so viele nette Menschen und Katzen dabei kennen. Jede Beratung ist einzigartig, jede Geschichte anders, das ist das Spannende an meiner Tätigkeit. Hauptberuflich bin ich Assistentin in der Automobilbranche und arbeite seit meiner Selbständigkeit in Teilzeit.

Wie alles begann: Als ich 2014 selbst vor großen Herausforderungen bei der Zusammenführung meiner damaligen Katzen Shanti, Lilly und Kimba stand, suchte ich verzweifelt im Internet nach professioneller Hilfe. Doch leider fand ich im näheren Umkreis keine Verhaltensberaterin und entschied daraufhin, selbst mehr über Katzen und ihr Verhalten zu lernen. Und ich habe mich für die Ausbildung bei der Akademie für Tier-Naturheilkunde  in der Schweiz angemeldet. Schon während des Studiums besuchte ich Seminare und lernte dort schon die ersten Trainings für meine eigenen Katzen kennen. Nach nur wenigen Wochen hat sich die Anspannung zwischen den Katzen gelegt und als Shanti Kimba das erste Mal geputzt hatte, war das für mich das größte Geschenk.

Meine Berufung: Katzen zu helfen, ein glückliches und ausgeglichenes Leben zu führen. Und es erfüllt mich sehr, wenn ich auch den Menschen dabei helfen kann, ihre Katzen besser zu verstehen

Mein Ansatz: Ich empfehle ausschließlich gewaltfreie Methoden und arbeite meist mit positiver Verstärkung und dem Aufbau von passenden Alternativverhalten

Meine Mission: Den Menschen die Situation aus Sicht der Katze zu erklären, um so mehr Verständnis für ihr Verhalten zu bekommen. 

Qualifikationen: Meine Aus- und Weiterbildungen

Anfang des Jahres 2014 begann ich das Fernstudium in der Fachrichtung Tierpsychologie Spezialgebiet Katze bei der renommierten Akademie für Tier-Naturheilkunde in der Schweiz. Im April 2015 habe ich die Abschlussprüfung erfolgreich absolviert. Seit 2015 bin ich auch Mitglied im Verband der Tierverhaltensberater und -trainer e.V. 



Die Inhalte der Ausbildung finden Sie hier: 

Ausbildung ATN
2014_2017
Inhalte Ausbildung ATN AG.pdf (271.59KB)
Ausbildung ATN
2014_2017
Inhalte Ausbildung ATN AG.pdf (271.59KB)


Ich fand Tierpsychologie schon immer sehr spannend. Ich liebe alle Tiere und finde es einfach faszinierend sie zu beobachten, auch um ihr Verhalten besser zu verstehen. Denn jedes gezeigte Verhalten hat einen bestimmten Grund bzw. eine bestimmte Motivation.  Und gerade die Katzen liegen mir sehr am Herzen. Sie begleiten mich schon mein ganzes Leben. Ich wollte daher noch viel mehr über diese wunderschönen, geheimnisvollen Geschöpfe lernen und erfahren. 

Weiterbildungen:

Ich bilde mich jedoch auch kontinuierlich im Rahmen von Seminaren, sowie mit Fachliteratur rund um das Thema Katze weiter. In den letzten Jahren habe ich bereits über 50 Fortbildungen zu den Themen Katze, Lerntheorie und Training besucht. Auch eine fundierte Ausbildung zur Bachblüten Beraterin für Tiere habe ich 2015 absolviert. 



Eine Auflistung der besuchten Seminare und Online Kurse finden Sie hier: 

Übersicht der Seminare
ab 2014
Weiterbildungen 2014-2021.pdf (287.09KB)
Übersicht der Seminare
ab 2014
Weiterbildungen 2014-2021.pdf (287.09KB)